Systemisches Coaching

Das Systemische Coaching ist eine individuelle Beratungsform mit partnerschaftlichen Charakter.

In einem vertrauensvollen Rahmen werden Themen und Ziele zur persönlichen Lebensgestaltung in privaten oder beruflichen Kontexten bearbeitet. Dabei wird im systemischen Coachingprozess auf das soziale Umfeld wie Familie, Freundeskreis, Arbeitsumfeld und auf soziale Beziehungen eingegangen und in seiner Gesamtheit – das System – betrachtet.

Im Prozess setzt sich der Klient/Klientin mit seiner/ihrer Zielsetzung auseinander. Das regt den Selbstreflexionsprozess an und daraus folgt, die eigenen Wünsche zu erkennen, Bedürfnisse zu spüren und deren Erfüllung in das Leben zu integrieren.

Unterschiedliche Methoden kommen dabei zum Einsatz und ermöglichen Selbstreflexion, Perspektivenwechsel, Lösungsorientierung und Weiterentwicklung. So erarbeite ich partnerschaftlich mit Ihnen kreative und individuelle Lösungen für Ihre persönlichen Anliegen oder Ziele.

Unterschiedliche Methoden kommen dabei zum Einsatz und ermöglichen Selbstreflexion, Perspektivenwechsel, Lösungsorientierung und Weiterentwicklung. So erarbeite ich partnerschaftlich mit Ihnen kreative und individuelle Lösungen für Ihre persönlichen Anliegen oder Ziele.

Persönliche oder berufliche Themen, bei denen ein Coaching unterstützt, Klarheit zu gewinnen und Lösungen zu finden können sein:

  • Selbstklärung: Was will ich? Selbstbewusstsein stärken, Ängste und Unsicherheiten klären und lindern und Glaubensätze und Blockaden auflösen
  • Berufliche Veränderung: Neuorientierung, Rollen- und Entscheidungsfindung
  • Work-Life-Balance/Zeitmanagement: Erschöpfungszustände (Burnout Prävention)
  • Kommunikation im Privat- und/oder Berufsleben
  • Konflikte in der Beziehung und/oder in der Familie lösen
  • Krisenbewältigung: Sinnsuche, Trennung oder Verlust