• Autor:J. Schötz

Buchempfehlung „Das Große Buch der Gefühle“

„Das große Buch der Gefühle“ von Udo Baer und Gabriele Frick-Baer, erschienen im Beltz Verlag.

Ich bin ein großer Fan dieser beiden Autoren, denn in diesem Buch findet sich eine wunderbare Übersicht der menschlichen Gefühlswelt. Jedes Gefühl wird vorgestellt und anhand von Beispielen erklärt. So zeichnet der Inhalt des Buches ein komplexes Bild der schönen, gefährlichen und verdrängten Gefühle. Umfassend wird die Entstehung der Emotionen, deren Ausdrucksform und der Umgang mit Emotionen erläutert und durch zahlreiche Überlegungen aus der Philosophie und der Literatur illustriert.
Die Autoren zeigen auf, welch ein Gewinn es ist, sich mit seiner Gefühlswelt auseinander zusetzten, denn sie gibt Aufschluss über die Persönlichkeit, die persönliche Lebensgeschichte und der Entwicklung.

Ich kann das Buch nur wärmstens empfehlen, denn „Wer seine Gefühle kennt, lebt besser.“

Keine Tags vorhanden